bridge-elbvororte

Rubber-Bridge, Übungsspiele

Als perfekte Ergänzung zum eigentlichen Bridgeunterricht werden beliebte Übungsspiele angeboten. Ein Bridgelehrer steht immer zur Verfügung, um alle Probleme der Reizung und des Spiels an jedem Tisch zu besprechen. Zum Übungsspiel kann man sich als Einzelspieler anmelden. Nach Angabe Ihres Reizungssystems und Ihrer Spielstärke finden wir für Sie einen entsprechenden Partner!

Vorbereitungsturniere

Diese Turniere sind für diejenigen Bridge-Spieler gedacht, die noch keine Turniererfahrung gesammelt haben bzw. diese verbessern möchten. Durch Vergleiche der unterschiedlichen Ergebnisse können hierdurch Fehler entdeckt und künftig optimale Kontrakte erreicht und gewonnen werden. Auch während dieses Turnieres steht Ihnen ein Bridge-Lehrer zur Verfügung, um Ihnen zu helfen, die Regel des Deutschen Bridge-Verbandes bezüglich des korrekten Turnierspiels zu erlernen und in die Praxis umzusetzen.

Barometer-Turniere

gehören zu den interessantesten und spannendsten Bridge-Turnieren. Ein Barometer-Turnier beruht auf der Idee, dass alle Tische dieselben Boards in derselben Zeit spielen. Dies ermöglicht nach jeder Runde eine aktuelle Rangliste zu erstellen.

Private Turniere

falls Sie ein Festliches Turnier oder ein Wohltätigkeit Turnier veranstalten oder organisieren möchten, werden wir Ihnen auf Wunsch sehr gern dabei behilflich sein. Sie brauchen sich weder um die Organisation noch um das Bridgezubehör wie Boards, Tischdecken, Schreibmaterial, Tischnummern usw. zu kümmern. Teilen Sie uns bitte nur Art des Turnieres (Paar,- Team oder auch Individual), die Anzahl der Teilnehmer und den geplanten Ablauf der Veranstaltung mit. Sie können ebenfalls unsere Räumlichkeiten mieten, wir können auch die Turniere bei Ihnen Zuhause ausrichten oder diese in einem beliebigen öffentlichen Spiellokal leiten. 5 Minuten nachdem die letzte Karte im Turnier auf den Tisch fällt, bekommen Sie von dem Turnierleiter die Ergebnisliste.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Bridgeunterricht

Wenn Sie das Bridgespielen lernen möchten, sind wir Ihr richtiger Partner. Unsere Lehrmethode stellt einige bekannte Bridgeregeln zu einem logisch einfachen Programm zusammen. Der Wert dieses Programms findet seine Bestätigung durch die erzielten Erfolge. Die Anfänger-Kurse werden grundsätzlich auf dem vom Deutschen Bridge Verband offiziellen Reizungssystem FORUM D durchgeführt. Natürlich kann der Unterricht auch nach einem System Ihrer Wahl, z.B. Better Minor, Acol, Kleines-Großes Treff u.a. durchgeführt werden. Für Bridgespieler, die längere Zeit keinen bzw. weniger Kontakt zum Bridge hatten, organisieren wir Auffrischungskurse.

Für fortgeschrittene Spieler werden Kurse mit Konventionen im mittleren- sowie Schlemm-Bereich der Reizung, der gesamten Gegenreizung, spezielle Kontras, das komplette Gegenspiel mit Verteidigung, Spieltechnik für den Alleinspieler angeboten.

Der Unterricht findet in der Regel einmal wöchentlich statt, basierend auf 10 Unterrichtseinheiten.

  • Eine Unterrichtseinheit dauert 90 Minuten.
  • Eine Gruppe besteht aus 4 Teilnehmern.
  • Personen, die sich allein angemeldet haben, werden von uns sorgfältig in Gruppen zusammengestellt, die dann in etwa die gleiche Spielstärke haben.